Aktuelles bei WORTFOLIO: Ehrenamtliche Supervision für Flüchtlingshelfer

Letzte Woche beschrieb ich an dieser Stelle, wie wir von WORTFOLIO unentgeltlich das Landauer Sozialamt mit einem eintägigen Workshop unterstützten. Doch unser Engagement in der Flüchtlingshilfe soll nicht auf eine einmalige Aktion beschränkt bleiben. Da trifft es sich gut, dass sich auf Initiative von Florian Winhart kürzlich eine weitere Möglichkeit ergab: Ehrenamtliche Supervision für Flüchtlingshelfer.

mehr dazu

Aktuelles bei WORTFOLIO: Ehrenamtliches Engagement für das Landauer Sozialamt

Im November 2015 schrieb ich von dem Eindruck, den die Debatte um Flüchtlinge und die vielen entsetzlichen Terroranschläge der letzten Monate und Jahre auf mich hatten. Ein Ergebnis dessen war die Erkenntnis, dass unser berufliches Handeln nicht unberührt sein kann und darf angesichts dieser Herausforderungen. Und konkret: Dass wir von WORTFOLIO uns engagieren wollen, ehrenamtlich und nicht nur (aber auch) durch Geldspenden.

Jetzt hat sich eine konkrete Gelegenheit ergeben, dies auch in die Tat umzusetzen. Durch einen kostenlosen Workshop für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landauer Sozialamts.

mehr dazu

Der WORTFOLIO Blog: Die öffentliche Debatte um Flüchtlinge in Deutschland

WORTFOLIO ist keine politische Organisation. Die politische Orientierung unserer Kunden spielt ebenso wenig eine Rolle, wie die Unsrige eine Rolle spielt oder spielen sollte.
Und doch gibt es manchmal Themen, die es erforderlich machen, auch als Unternehmen nicht nur auf das unmittelbar Naheliegende der betriebswirtschaftlichen und/oder inhaltlich-professionellen Überlegungen zu fokussieren. Dann nämlich, wenn eine öffentliche Debatte aus dem Ruder zu laufen droht.

mehr dazu