Von Feld zu Feld

Bürgerversammlungen sind heute – insbesondere auf kommunaler Ebene – ein beliebtes Instrument der Mitbestimmung. Häufig finden sich Kommunen dabei jedoch in einer zwiespältigen Lage wieder: Auf der einen Seite sind sie Partei, d.h. sie haben Entscheidungen zu vertreten. Auf der anderen Seite sollen sie gleichzeitig für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgen. D.h. sie sollen diese möglichst neutral und ohne Partei zu ergreifen, moderieren. Diese beiden Ansprüche sind jedoch schwer vereinbar.

Vermitteln, verstehen und zusammenführen

WORTFOLIO vermittelt professionell und gerne. So unterstützen wir insbesondere Kommunen dabei, Bürgerinnen und Bürger in Entscheidungsprozesse aktiv einzubinden bzw. gefällte Entscheidungen zu erläutern. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung in der Moderation von Veranstaltungen sind wir es gewöhnt, unterschiedliche Sichtweisen herauszuarbeiten, kritische Stimmen aufzunehmen und konstruktive Diskussionen zu ermöglichen.

Bürgerversammlungen effektiv machen

Strukturiert im Ansatz, klar in der Aussage und wertschätzend im Umgang. So verfolgen wir das Ziel, Ergebnisse zu erarbeiten, die genutzt werden können und Mehrwert schaffen.